TaylorMade-Clubfitting

image

SLDR Mini TP Driver 12 Grad

In einem einstündigen Vortrag raste Mark Krahe, Manager für experiential Marketing mit Schwerpunkt Clubfitting, durch die Produktpalette des Konzerns. Selbstverständlich vermisst Taylor Made jeden Spieler am Trackman, um die üblichen Spezifikationen, wie Loft, Lie, Schaft, usw. zu verifizieren – dennoch legt Mark großes Gewicht darauf, beim Fitting die individuellen Vorlieben des Spielers zu berücksichtigen. Er betont dabei besonders die Griffanpassung.

Überrascht hat mich der neue Minidriver, SLDR Mini TP mit 260cc. Ein Hybrid zwischen Driver und Holz 3. Für alle Golfer, die mehr Genauigkeit vom Tee wünschen. Es fiel mir aber auch nicht schwer, ihn vom Boden zu schlagen.