Tempo in motion

Mike Boyko nutzt seine Kenntnisse aus Schlagzeugspiel und Musiktheorie, um allen Golfern zu helfen, ihr persönliches, optimales Schwungtempo zu finden und so ihr Golfspiel zu verbessern.

Bei meinem letzten USA-Aufenthalt im Januar 2019 habe ich in der Mike-Bender-Golfakademie den Schlagzeuger und Golfcoach Mike Boyko kennen gelernt, der einen sehr vielversprechenden neuen Trainingsansatz verfolgt. Hier eine kurze Vorstellung:
„Mike Boyko begeistert sich schon sein ganzes Leben lang für Rhythmus, Musik und Sport. Als professioneller Schlagzeuger tritt er seit über 20 Jahren mit Top-Gruppen der Musikbranche auf der ganzen Welt auf.
Als begabter Athlet im Golfsport, beim Eishockey und bei einer Vielzahl anderer Sportarten wendet Mike sein Schlagzeug-Know-how und seine ausgeprägten Rhythmuskenntnisse auf das Sporttraining an.
Mike arbeitete mit dem jungen Jordan Spieth und wurde im Golf Channel präsentiert. Er arbeitet mit Golfspielern aller Altersgruppen und Spielstärken zusammen, von Tourspielern bis hin zu engagierten Amateuren, und verbindet die Sportler mit ihrem eigenen, authentischen Rhythmus, um ihnen ihre besten Leistungen zu ermöglichen.“

Für jeden Interessenten wird anhand von Video-Aufnahmen, die ich mit Ihnen anfertige und an Mike sende, ein eigener, persönlicher Rhythmustrack erstellt, mit dem Sie ihrem eigenen Timing folgend, sämtliche Ablenkungen bei der Ausführung Ihrer Schwünge und Putts durch wiederholte, rhythmisch gleichbleibende Abläufe eliminieren und so Ihr bestes Golf erreichen können.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich unter bettergolf@web.de oder, falls Sie bereits zu meinen Schülern zählen, sprechen Sie mich im Unterricht oder per Telefon an.
– Eure Birgit